Legal noticeContact

Important news first hand

Baustart für Pilotprojekt in der Dörpfeldstraße

  • Entwicklung von barrierefreien 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen, die sich an Singles, Paare und Senioren richten
  • Baubeginn für ersten Bauabschnitt mit 55 Wohneinheiten
  • Weiterer Bauabschnitt mit 118 Wohneinheiten im Vertrieb

Berlin, 01. Juli 2015.TERRAGON, ein deutschlandweit agierender Projektentwickler von Senioren- und Wohnimmobilien, startet heute mit seinem digitalen „Wegweiser Betreutes Wohnen“, der unter www.betreutes-wohnen-angebot.de ab sofort frei zugänglich ist. Der Online-Wegweiser enthält mehr als 100.000 Wohnungsangebote für Senioren in den 30 größten deutschen Städten in allen verfügbaren Preiskategorien. Dabei handelt es sich um das bislang erste Portal mit Fokus auf betreutes Wohnen für Senioren. „Für den neuen Wegweiser konnten wir auf unser breites Netzwerk von Anbietern und Entwicklern von betreuten und seniorengerechten Wohneinheiten zurückgreifen. Das Portal ist die bislang vollständigste Übersicht dieser Art und dank des Fokus auf betreutes Wohnen auch bislang einzigartig. Interessenten, aber auch Angehörige und Freunde können zukünftig noch einfacher und schneller passende Angebote in ihren Städten finden“, erklärt Dr. Michael Held, Geschäftsführer von TERRAGON.

Nachhaltiges Single-Wohnen als Reaktion auf Haushaltsentwicklung

Der Trend im Wohnungsbau der Bundeshauptstadt bewegt sich hin zu kleineren Apartments. Damit reagiert die Immobilienwirtschaft auf die Bevölkerungs- und Haushaltsentwicklung Berlins. „Allein im letzten Jahr ist die Bevölkerungszahl der Stadt um fast 45.000 Menschen gestiegen. Die Zahl der Haushalte wächst sogar überproportional stärker“, erklärt Dr. Held. Zum Jahresende 2012 bestanden 81 Prozent aller Privathaushalte aus einer (54 Prozent) beziehungsweise zwei Personen (27 Prozent). „Bei dem starken Nachfrageüberhang nach modernem und urbanem Wohnraum mit effizienten Raumschnitten sollte aber die Zukunftsfähigkeit der Immobilien nicht außer Acht gelassen werden“, meint Dr. Held. 19,2 Prozent aller Berliner sind 65 Jahre oder älter. „Aus diesem Grund verbinden wir modernen und attraktiven Wohnraum mit Barrierefreiheit. Das Projekt ist für alle Altersklassen geeignet. Junge Bewohner werden sich hier ebenso wohlfühlen wie ältere Singles und Paare. Barrierefrei bedeutet eben nicht Seniorenwohnheim. Das beweisen wir in Adlershof“, sagt Dr. Held. Für beide Zielgruppen seien der öffentliche Nahverkehr und ausreichend Fahrradstellplätze ebenso wichtig wie die schnelle Erreichbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Erholungsflächen. Die Zahl der Autonutzer ist sowohl bei den 20- bis 35-Jährigen als auch den Menschen ab 65 unterdurchschnittlich.

Weitere 118 Wohnungen ab sofort im Vertrieb

Zudem startet TERRAGON mit dem Vertrieb von 118 Wohnungen, die in der Dörpfeldstraße 5 entstehen. „Auch in diesem Bauabschnitt schaffen wir bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum“, sagt Dr. Held. Dabei handelt es sich um 1- und 2- Zimmer-Wohnungen und Gewerbeflächen von 992 Quadratmetern. Das Wohnumfeld in Adlershof sei ideal, erklärt Dr. Held. „Durch die zentrale Lage in dem Stadtteil können sich unsere Bewohner auf kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Behörden freuen. Durch die sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Autobahn sind das Berliner Stadtzentrum, aber auch der Flughafen in Schönefeld schnell zu erreichen“. Adlershof ist darüber hinaus international als einer der erfolgreichsten Standorte für Hochtechnologie bekannt und der größte Medienstandort in Berlin. Insgesamt haben sich über 1.000 Unternehmen in dem Stadtteil niedergelassen. Rund 25.000 Menschen arbeiten in Adlershof.

Adlershof wächst rasant

„Adlershof benötigt dringend neuen und vor allem bezahlbaren Wohnraum. Der Stadtteil wächst rasant. Mit unserem Projekt schließen wir eine Lücke. Durch unsere barrierefreien Wohnungen können wir die hohe Nachfrage nachhaltig bedienen“, sagt Dr. Held. Zwischen 2009 und 2014 wuchs die Bevölkerung um rund 1.500 Menschen auf nunmehr etwa 15.500 Einwohner. „Aus diesem Grund eignen sich unsere Wohnungen insbesondere für Kapitalanleger, die auf eine hohe Nachfrage bei Mietinteressenten stoßen“, meint der Geschäftsführer.

Über TERRAGON

TERRAGON Investment GmbH mit Sitz in Berlin ist ein deutschlandweit agierender Projektentwickler von Senioren- und Wohnimmobilien. Das Unternehmen wurde im Jahre 1995 von Dr. Michael Held gegründet und wird von diesem bis heute geführt. Zum Tätigkeitsfeld der TERRAGON Investment GmbH gehören Projektentwicklung, Projektmanagement, Wohnbau und Vertrieb.